Canine Arthritis and Osteoarthritis joint inflammation, deterioration of joint in dogs, 3d illustration

Was geb ich dem alternden Hund für die Gelenke?

Ein jeder Hund wird älter und bekommt es zumeist auch mit Lahmheit zu tun. Diese Lahmheiten haben in den meisten Fällen mit einem Verschleiß des Gelenkknorpels zu tun. Aber wie kann ich dem Vorbeugen bzw. wie kann ich diesen Alterungsprozess verlangsamen?

Auf dem Markt wird viel versprochen. Aber was ist genau das richtige für meinen Hund? Zuerst sollte man auf eine altersgerechte Ernährung achten. Ist mein Hund alt, so bekommt er auch Seniorenfutter und kein Juniorfutter. Da ist in der Regel alles drin, was der Hund an Nährstoffen braucht. Doch man sollte nicht die Gelenke außer Acht lassen. Natürlich versprechen viele Futtersorten, dass es auch für die Gelenke z.B. GAG enthält, aber in was für einer Konzentration wird, soweit mir bekannt ist, nicht deklariert. Da sollte man doch auf Zusatzprodukte, die hochdosiert GAG enthalten, zurückgreifen.  Diese Produkte werden als Vorsorge und als begleitende Maßnahme bei Arthrose verwendet.

Was ich hier nicht vergessen möchte zu erwähnen, ist die Physiotherapie, die ebenfalls unterstützend wirken kann.

Ich würde mich freuen, wenn es hier zu einer angeregten Diskussion kommt und Ihr Eure Erfahrungen über die von Euch verwendeten Produkte kundtut.

In diesem Sinne

Euer Dirk Nösler

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp